Mein Haushalt ist ja seit vielen Jahren völlig auf Streaming ausgelegt, am “Fernseher” (nennen wir ihn besser “Monitor”) ist eine AppleTV angeschlossen und da sind alle Apps der bekannten Streaming Anbieter drauf. Nun wollten wir einen Film sehen, der leider bei keinem Streaming Anbieter verfügbar ist, allerdings konnte ich bei einem Anbieter von gebrauchten BluRay ein Exemplar auftreiben. Mein erster Gedanke dazu war, den Film so halblegal von der BluRay zu rippen und dann von meinem Server per Fuse auf der Apple TV abzuspielen. Ich erinnere mich aus meinen divesen 3D Versuchen noch an die Problematiken, die man dabei hat, von Lippensynchronität bis hin zu Aussetzern.

Wie ich da so drüber nachdenke, fällt mein Blick auf meine Playstation, die ja auch am “Monitor” hängt. Und ich erinnere mich dunkel, daß die ein Laufwerk hat (praktisch habe ich das noch nie benutzt, weil ich alle Spiele im PlayStation Store kaufe und runterlade). Eine kurze Recherche sagt mir, daß das Laufwerk in der PS4 Pro BluRays abspielen kann und Tatsache, es funktioniert:

BluRay auf PS4 Pro abspielen

Immer wenn das Laufwerk rumpelt, fühle ich mich ein bissl wie in einer Zeitmaschine auf einer Reise in die Vergangenheit.